Nanohybrid-Universalkomposit Harmonize : Auswahl Klinischer Fälle

Veröffentlicht am - Januar 16, 2018

Ein Komposit zu finden, das einen natürlichen Zahn vollständig nachahmt, ist ein Muss, doch durch die verfügbaren Materialien sind Zahnärzte oft gezwungen, sich zwischen Handhabung, Ästhetik oder Festigkeit zu entscheiden.

Experten auf der ganzen Welt haben Harmonize bereits getestet und wissen die Ergebnisse zu schätzen.

Laden Sie die Sammlung von Fallbeispielen herunter

Diese Broschüre mit klinischen Fallbeispielen beinhaltet viele dieser Erfahrungsberichte, um die Vielfältigkeit des Produkts zu zeigen und den Erfolg, Restaurationen der Front- und Seitenzähne die Ästhetik zu verleihen, die sie verdienen, zu demonstrieren. Diese Sammlung wird durch eine In-vitro-Studie vervollständigt, in der wissenschaftliche Erkenntnisse präsentiert werden, die dieses innovative Universalkomposit befürworten.

Für Ihre Arbeit entwickelt

Basierend auf umfangreichen Materialkenntnissen von Kerr, wird das Nanohybrid-Universalkomposit Harmonize durch die exklusive Adaptive Response Technology (ART) geprägt.

Ihre innovative Formel verleiht dem Material lebensechte ästhetische Qualitäten, die vom ersten Moment an erkennbar sind. Die gleiche Technologie sorgt außerdem für eine bemerkenswerte Handhabung und Festigkeit, die man mit der eines natürlichen Zahns vergleichen kann.

  • Adaptierbare und realistische lichtreflektierende Eigenschaften für eine bessere Farbanpassung und einem stärkeren Chamäleoneffekt;
  • Exzellente Glanzbeständigkeit und einfachere Polierbarkeit;
  • Dynamische Viskosität bei jedem Schritt, damit Sie die völlige Kontrolle während Applikation, Formgebung und Modellation haben;
  • Minimierte Klebrigkeit und kein Wegfließen;
  • Bessere Aushärtungseffizienz für eine langlebige Leistungsfähigkeit.

Falls Sie mehr über die Technologie hinter diesem bahnbrechenden Produkt erfahren, eine Demo vereinbaren oder dieses Dokument online einsehen möchten, besuchen Sie uns auf www.kerrdental.com/Harmonize-testen.