Universalkomposit der nächsten Generation schafft lebensechte Restaurationen.

Veröffentlicht am - Juni 13, 2017

Kerr™ führt Harmonize™ ein – das Universalkomposit der nächsten Generation mit ART (Adaptive Response Technology)

Kerr freut sich, die Einführung von Harmonize bekanntgeben zu dürfen: ein Universalkomposit der nächsten Generation mit Adaptive Response Technology (ART), einem Nanopartikel- Füllersystem mit Eigenschaften, die Zahnärzten helfen, eine lebensechte Restauration einfacher und müheloser zu erreichen als jemals zuvor.

Harmonize streut und reflektiert Licht auf ähnliche Weise wie menschlicher Zahnschmelz, was zu einem stärkeren Chamäleoneffekt für eine bessere Farbanpassung führt. Außerdem wurden Partikelgröße und Struktur der Nanopartikel so konzipiert, dass sie eine unvergleichliche Glanzretention und einfachere Polierbarkeit bieten. Bei Verwendung mit dem Opti1Step Poliersystem von Kerr konnte Harmonize bessere und konsistentere Ergebnisse als seine Mitbewerber erreichen.

Aufgrund des hohen Füllergehalts, der Kugelform der Nanopartikel und des rheologischen Modifiers von ART, ist Harmonize weicher beim Modellieren, behält seine Form ohne Wegfließen und klebt nicht wie andere Komposite. Das ART-Füllersystem verfügt über einen hohen Füllergehalt von 81 Prozent sowie ein einzigartiges verstärktes Füllerpartikel-System im Nanobereich, was eine bessere Polymerisation, strukturelle Integrität, Stabilität wie auch Haltbarkeit erzielt. Harmonize bietet alles, was Zahnärzte von einem Universalkomposit erwarten.

„Großartige ästhetische Restaurationen sind das, wodurch Zahnärzte sich von anderen abheben und die Erwartungen ihrer Patienten erfüllen, um eine langdauernde Beziehung zu gewährleisten”, sagte Catherine Stahl, Vizepräsidentin Marketing EMEA für KaVo Kerr. „Wir haben Harmonize als eine Lösung entwickelt, die das Leben unserer Kunden vereinfacht, ihre Fähigkeiten ergänzt und keine Kompromisse in Bezug auf Ästhetik, Handhabung und Stabilität macht. Wir bei Kerr wünschen uns Zahnärzte, die stolz auf ihre unsichtbaren Restaurationen sind, und Patienten, die glücklich über die Behandlungsergebnisse sind!”

 

Verienbaren Sie eine Demo: