• Irrigation-Probe03

Irrigation Probe

Paro-Instrumente

Irrigation Probes sind Spülnadeln mit seitlicher Öffnung und abgerundetem Ende, entwickelt für fachgerechte und sanfte Spülungen von Wurzelkanälen, Wunden und parodontalen Taschen ohne Gefahr einer Perforation des Apex oder Gewebeschädigung. 

Sie eignen sich auch für die Spülung während parodontaler und zahnärztlicher chirurgischer Eingriffe, zur interdentalen Spülung nach Zahnsteinentfernung und Politur mit Gummikelchen, für die Platzierung von Medikamenten (Lösungen) in Wurzelkanälen / parodontalen Taschen sowie zum Spülen von Extraktionsalveolen. Im Allgemeinen werden sie in Verbindung mit einer Handspritze und Spüllösung verwendet.

  • Luer-Lock: passend für alle standardisierten Spritzen
  • Kann geformt werden
  • Spülnadeln in 4 Größen erhältlich

 

Nachfüllpackungen

502 Gauge Nr. 21, Ø 0,8 mm grün (0,8 mm x 25 mm), 40 St.
503 Gauge Nr. 23, Ø 0,6 mm blau (0,6 mm x 25 mm), 40 St.
504 Gauge Nr. 25, Ø 0,5 mm orange (0,5 mm x 25 mm), 40 St.
505 Gauge Nr. 30, Ø 0,3 mm gelb (0,3 mm x 25 mm), 40 St.

Klinische bilder

IrrigationP01

Schonende Irrigation Probe-Spülnadeln

IrrigationP02

Parodontale Taschenspülungen

IrrigationP03

Wurzelkanalspülungen

Dokumentation

Angezeigt 1 - 1 von 1
Prophylaxe mit Kerr
Dokumententyp: Produktbroschüre
Sprache: Deutsch
Region: Deutschland, Schweiz